-30 %
BIO Parmigiano Reggiano di Montagna D.O.P. 24 Monate
Drucken

SONDERANGEBOT
Echter BIO-Berg-Parmigiano - Parmigiano Reggiano di Montagna D.O.P., 24 Monate gereift, BIO (Parmesan)

Echter Berg-Parmigiano (Bio) aus der Region Emiglia Romana
24 Monate gereift (normale Reife), vakkumverpackt
pro Stück ca. 248-255g (ca. 3,59 €/100g)
MHD 08.04.2019
Preis: 7,70 €
Sie sparen: -3,30 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Beschreibung

BIO Parmigiano Reggiano di Montagna D.O.P. DOP Denominazione Geografica Protetta

Original BIO Berg-Parmesankäse aus der Emilia-Romagna (Italien), mindestens 24 Monate gereift

Sonderangebot wegen geringem MHD (08.04.2019). Sie sparen 3,30 €!

Ein traditionell hergestellter, echter Parmigiano Reggiano aus der DOP-geschützten Region "Reggio Emilia". Ein absoluter Genuss für Freunde von gutem Käse.

Durch die lange Reifung über 24 Monate entwickelt der Parmigiano Reggiano sein bestes, wunderbar kräftiges Aroma. Der Parmigiano Reggiano di Montagna eignet sich deshalb auch vorzüglich als Würzkäse. Er passt zu allen Pastagerichten, verfeinert jedes Risotto-Gericht und kann als Antipasti - z.B. mit ein paar Tropfen hochwertigem Riserva di Famiglia Balsamico - oder pur genossen werden. In Norditalien ist es ein Zeichen der Gastfreundschaft, seinen Gästen zu einem guten Rotwein hochwertigen Käse oder/und einige feine Oliven anzubieten. Buon appetito!

Dieser Käse wird aus folgenden Zutaten hergestellt: 

Bereits abgewogen und vakuumverpackt. Das Gewicht variiert aufgrund der handwerklichen Herstellung dieser Käsespezialität. Das Stück hat aber immer mindestens 240g (240g - 250g).

bio u organic
BIO-Kontrollstelle IT-BIO-993

Nährwertangaben pro 100g

Energie 1671 kj 402 kcal
Fett   30 g
-davon ungesättigte Fettsäuren   20 g
Kohlenhydrate    0 g
- davon Zucker    0 g
Protein    32 g
Salz    1,6 g

Der Hersteller

parmigiano klein“Al Giunco” azienda agricola wurde 1909 in einem kleinen Dorf  in den Bergen der Reggio Emilia gegründet. Der Firmenname kommt von “il Giunco”, einer einheimischen Pflanze. In diesem Paradies der Wiesen und Felder, auf einer Höhe von 700 Meter, bearbeitet das Unternehmen seine Felder. Gedüngt wird ausschließlich mit dem Dung der Tiere, ohne chemische Düngemittel und Pestizide.

Dies ergibt eine bessere und gesündere Ernährung der Kühe und erlaubt so Produktion einer qualitativ hochwertigen Milch. Der Parmesan-Käse, der daraus gemacht wird, ist etwas ganz Besonderes! Nur so kann der "König des Parmesan-Käses" produziert werden.

Interessantes zu dieser regionalen Spezialität:

Der Parmigiano ist ein Käse mit jahrhundertealter Tradition. Parmigiano Reggiano wurde erstmals im Landstrich zwischen Po und Apennin von den Benediktinermönchen hergestellt und ist ein Erzeugnis mit geschützter Ursprungsbezeichnung (D.O.P., Denominazione D'origine Protetta).

Er ist ein echtes Naturprodukt des Landes und seiner Menschen, die ihn nach wie vor gemäß den alten Traditionen und im respektvollen Umgang mit der Natur herstellen. Die Tiere von denen die Milch für diesen Käse gewonnen wird, stammen aus der Region und dürfen nur mit natürlichem Futter aus der Region gefüttert werden. Für die Fütterung gibt es strenge Vorschriften, es darf z. B. nicht behandelt sein. Die natürlichen Fermente der so gewonnen Kuhrohmilch verleihen diesem Käse sein ganz besonderes Aroma.

Um ein Kilogramm Parmigiano Reggiano herzustellen braucht man 16 Liter Milch, 600Liter werden für einen ganzen Laib benötigt!

Der passende Wein zum guten Käse:

Zu diesem traditionellen italienischen Käse passen hervorragend unsere sehr guten piemonteser Rotweine: "Cardin" Vino Rosso (Cuvée 85% Barbera, 15% Nebiolo), Barbera d'Asti D.O.C.G, "San Martino" Barbera d'Asti D.O.C Superior, harmonieren sehr gut dazu.

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Al Giunco s.s. Società Agricola

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Produkt.

(Bitte beachten Sie: Nur registrierte Nutzerinnen und Nutzer unseres Onlineshops können Bewertungen abgeben!)