Gäste willkommen! Einkauf ohne Registrierung möglich ✔

Versandkostenfrei ab 49,- €Sichere SSL-Verbindung!OnTrustNet geprüfter Onlineshop

La Perla del Gusto | bekannt aus Der Feinschmecker, Stern Extra Genuss und Slow Food Magazin
×
 x 

Der Korb ist leer
Warenkorb
Der Korb ist leer

Unsere Perlen für Sie

L'Ottobratica Monocultivar Presidio Slow Food 0,50 2018
Drucken

Natives Olivenöl extra, L'Ottobratico Monocultivar (0,5L), Presidio Slow Food, ERNTE 2018

Natives Olivenöl Extra, sortenrein aus Kalabrien (100% Ottobratica)
PRESIDIO SLOW FOOD Regione Calabria, empfohlen von Harald Wohlfahrt
Preis je Flasche 500ml (2,98€/100ml)
Preis: 14,90 €
Sie sparen:
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Beschreibung

presidio slow foodL'Ottobratica Monocultivar

Extra natives Olivenöl, 100% Ottobratica-Oliven, Presidio Slow Food (0,50 L)

Empfohlen von Harald Wohlfahrt*! Das hochwertige, sortenreine Olivenöl "L'Ottobratico Monocultivar" von Filli Fazari aus der Olearia San Giorgio im kalabrischen San Giorgio Morgeto wird ausschließlich aus der Olivensorte Ottobratico gewonnen. Erstmals im Jahr 2002 vermarktet und nur in sehr begrenzter Menge produziert, wird es mit Sicherheit noch lange in aller Munde sein. Allerhöchstes Lob kommt von der Innung der Olivenmeister, der Corporazione dei Mastri Oleari. Nur 52 Betriebe gehören diesem Verein an und neue Mitglieder müssen sich sehr strengen Qualitätskriterien unterwerfen.

Unser Tipp: Bitte bewahren Sie Ihr Olivenöl stets dunkel auf.

"Für mich und meine Kollegen sind die Olivenöle der Fa. Olearia San Giorgio zu einem festen Bestanddteil in unseren Gourmetküchen geworden!"
(Harald Wohlfahrt)

Anbaugebiet und Sorte

Der Olivenhain - fast 17 ha mit rund 1.700 jahrhundertealten Pflanzen der Sorte Ottobratico - liegt auf ca. 300m Höhe. Das Gebiet ist eben, der Boden hat eine gemischte Zusammensetzung und das Klima ist mild mit guten Windverhältnissen. Die Olivensorte Ottobratico verleiht dem Öl zarte Fruchtnuancen mit Noten von frischem Gras und Disteln. Am Gaumen sind die Bitternoten nur leicht, die pikanten Töne stärker ausgeprägt. Den Abschluss bilden Süßmandelnuancen.

Der Anbau

Der Boden wird jährlich mit Kalk und Meeresalgen gedüngt. Spontaner Graswuchs wird geschnitten, die Biomasse wird auf dem Feld belassen, um den Boden mit organischen Substanzen anzureichern und den Wasserverlust des Bodens zu begrenzen. Es ist keine Bewässerung vorgesehen und für die Kontrolle von Krankheiten werden nur Produkte verwendet, die in der Regelung für integrierte Landwirtschaft der Region Kalabrien zugelassen sind.

Die Ernte

In der ersten Oktoberhälfte, wenn die Steinfrüchte die 100%tige Reife erreicht haben, erfolgt die Ernte. Wegen der großen Mengen der Ottobratico-Oliven müssen Baumschüttler eingesetzt werden, sodass die Oliven auf die am Boden ausgebreiteten Netze fallen. Gleich danach werden sie von Hand aufgesammelt und zur Ölmühle gebracht.

Die Verarbeitung

Innerhalb von 12 Stunden nach der Ernte werden die Oliven in der betriebseigenen Mühle, die im Dauerbetrieb arbeitet und ca. 500m vom Olivenhain entfernt liegt, gemahlen. Die gewaschenen Oliven werden gepresst, die so gewonnene Masse wird gebrochen und kommt in den Dekanter. Anschließend wird im Zentrifugalabscheider das Öl vom Trester getrennt.

Lagerung und Verpackung

Das Öl wird mit Baumwollwatte gefiltert und in Edelstahlfässern unter einer Stickstoffsperre (was der Oxidation entgegenwirkt) in betriebsinternen Räumen bei kontrollierter Temperatur gelagert. Dann wird das native Olivenöl Extra in dunkle Glasflaschen abgefüllt.

Nährwertangaben pro 100g

Energie 3389 kj 824 kcal
Fett   91,6 g
-davon gesättigte Fettsäuren   13,9 g
-davon einfach ungesättigte Fettsäuren   68,1 g
-davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren   9,6 g
Kohlenhydrate    0 g
Ballaststoffe    0 g
Protein    0 g
Salz    0 g
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Produkt.

(Bitte beachten Sie: Nur registrierte Nutzerinnen und Nutzer unseres Onlineshops können Bewertungen abgeben!)

UNSER LADENGESCHÄFT:

Gartenstraße 3, 76676 Graben-Neudorf
Durch den Garten ganz nach hinten gehen!

ÖFFNUNGSZEITEN:
Mi.
14.00 - 18.30 Uhr
Do. 9.00 - 12.30 und 14.00 - 18.30 Uhr


Montag - Samstag

Gerne auch nach vorheriger Vereinbarung und immer, wenn unser Schild auf der Straße steht.

Regionaler Lieferservice ab 0,- €DHL GoGreenPraesentservice

 

KEIN MINDESTBESTELLWERT!

Ab 49,- € Warenwert keine Versandkosten!*
Bis 49,- € Warenwert Versandkosten 5,90 €*
Mehr Infos zum Versand finden Sie hier.
*Bei Versand innerhalb Deutschlands
*Versand EU/Weltweit? >> Siehe hier!

REGIONALER LIEFERSERVICE

Nutzen Sie den persönlichen Lieferservice!
AB 75,- € LIEFERUNG FREI HAUS*
Alle Infos finden Sie hier > Lieferservice
*in der Region ca.30km um Graben-Neudorf

Lieferdauer in der Regel 1 bis 4 Tage

KUNDENSERVICE:

Wir beraten Sie gerne!
Telefonisch unter:

Tel. +49 (0)7255 9000861

Fax +49 (0)7255 9000865
info@laperladelgusto.de

Gartenstraße 3
76676 Graben-Neudorf

DE ÖKO 003