Gäste willkommen: Einkauf auch ohne Registrierung ✔ Versandkostenfrei ab 49,- € (in Deutschland) ✔

La Perla del Gusto | Feinkost und Spezialitäten. Bekannt aus Der Feinschmecker, Stern Extra Genuss, Slow Food Magazin, Fallstaff, Lust auf Gut und Feel Good
×
 x 

Ihr Warenkorb ist leer
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Unsere Perlen für Sie

Preiselbeer-Leberpate vom Eichelschwein
Drucken

Preiselbeer-Leberpâté vom EICHELSCHWEIN von der Waldweide 200g

Preiselbeer-Leberpâté vom Eichelschwein von der Waldweide. Sehr fein auf frischem Baguette zum Abendbrot oder als Amuse-Gueule
Preis je Glas 200g (3,25 €/100g)
Preis: 6,50 €
Sie sparen:
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Preiselbeer-Leberpâté vom EICHELSCHWEIN von der Waldweide

Diese mit Preiselbeeren verfeinerte feine Leberpastete ist ein edler Begleiter zu jeder salzigen Backware. Ein cremiges Paté mit perfekt abgerundetem Akzenten von Preiselbeere verwöhnt Ihren Gaumen. Am besten genießen Sie die Leberpâté vom Eichelschwein bei Zimmertemperatur auf frischem, noch lauwarmem Baguette. Sie können sie natürlich auch mit einem frischen Sommersalat als Vorspeise oder als Amuse-Gueule - als kleine, appetitanregende Häppchen - vor dem Dinner servieren.

Es wird natürlich ausschließlich das Fleisch, die Leber und der Speck von Schweinen die auf den Waldweiden stehen verwendet.

Zutaten:

  • Eichelschwein-Fleisch (60%)
  • Schweineleber (23%)
  • Speck
  • Sahne
  • Vollei
  • Preiselbeeren (8%)
  • Kartoffelmehl
  • Steinsalz
  • Zwiebel
  • Gewürze (enthält Sellerie)
  • Zucker
  • Rohrohrzucker
  • Vanillezucker

Nährwertangaben pro 100g

Brennwert 1135 kj 265 kcal
Fett   22,2 g
- davon gesättigte Fettsäuren   8,6 g
Kohlenhydrate   1,9 g
- davon Zucker    1,4 g
Eiweiß   10,6 g
Salz    1,58 g

Wissenswertes zum Eichelschwein

Die Tiere, Schwäbisch-Hällische Landschwein, werden nach traditioneller Art auf einer Waldweide gehalten. Sie dürfen den größten Teil ihres Lebens in Eichenwäldern umherstreifen und sich dabei nach Herzenslust suhlen, in der Erde wühlen und mit ihren Artgenossen toben. Jedes Tier hat mindestens 1.000 qm Waldweidefläche zur Verfügung.

Lange Zeit galt diese Form der Haltung, die schon im 19. Jahrhundert Anwendung fand, als überholt und antiquiert. Der Hersteller dieser Wurst-Rarität aus dem Bayrischen begann im Jahre 2003 damit, Schweine wieder auf diese althergebrachte Art zu mästen und so entstand ein einzigartiger Genuss, der in der Zwischenzeit sehr viele Freunde unter den Genießern ursprünglich hergestellter Lebensmittel gefunden hat.

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Produkt.

(Bitte beachten Sie: Nur registrierte Nutzerinnen und Nutzer unseres Onlineshops können Bewertungen abgeben!)

SIE MÖCHTEN UNS BESUCHEN?

Gartenstraße 3, 76676 Graben-Neudorf
Durch den Garten ganz nach hinten gehen!

ÖFFNUNGSZEITEN:
Mittwoch
14.00 - 18.30 Uhr
Donnerstag 9.00 - 12.30 u. 14.00 - 18.30 Uhr


Montag, Dienstag, Freitag und Samstag

nach vorheriger Vereinbarung und immer, wenn unser Schild auf der Straße steht.


Regionaler Lieferservice ab 0,- €DHL GoGreenPraesentservice

 

KEIN MINDESTBESTELLWERT!

Ab 49,- € Warenwert keine Versandkosten!*
Bis 49,- € Warenwert Versandkosten 5,90 €*
Mehr Infos zum Versand finden Sie hier.
*Bei Versand innerhalb Deutschlands
*Versand EU/Weltweit? >> Siehe hier!

WIR LIEFERN REGIONAL AUS!

Nutzen Sie den persönlichen Lieferservice!
AB 75,- € LIEFERUNG FREI HAUS*
Alle Infos finden Sie hier > Lieferservice
*in der Region ca.30km um Graben-Neudorf

Lieferdauer in der Regel 1 bis 4 Tage

SIE HABEN FRAGEN?

Wir beraten Sie gerne!
Telefonisch unter:

Tel. +49 (0)7255 9000861

Fax +49 (0)7255 9000865
info@laperladelgusto.de

Gartenstraße 3
76676 Graben-Neudorf

DE ÖKO 003
DE-ÖKO-003

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.