Gäste willkommen: Einkauf auch ohne Registrierung ✔ Versandkostenfrei ab 49,- € (in Deutschland) ✔

La Perla del Gusto | Feinkost und Spezialitäten. Bekannt aus Der Feinschmecker, Stern Extra Genuss, Slow Food Magazin, Fallstaff, Lust auf Gut und Feel Good
×
 x 

Ihr Warenkorb ist leer
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Unsere Perlen für Sie

Lalie_de__La_Gui_52582709a9eb6.jpg
Drucken

Lalie de La Guinelle

Eine sehr seltene Spezialität aus Südfrankreich
Preis pro 120g Glas (13,25€/100ml)
Preis: 15,95 €
Sie sparen:
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Lalie de "La Guinelle"

"Lalie" ist etwas sehr seltenes und einzigartiges, da heute leider keine Basis mehr existiert, um es herzustellen. Verpackt ist dieser ganz besondere Schatz in einem schönen Glas mit Schraubverschluss und einer Bandarole in der ein zierlicher Holzlöffel steckt ... wie eine Einladung dazu, das Glas gleich zu öffnen.

Wie kam es zu dem Namen Lalie? Als Lie bezeichnet man den Satz, der sich in den Holzfässern in denen der Banyuls-Essig reift, absetzt. Lalie ensteht indem der Lie aus Banyuls-Essig mit Zucker vermengt wird, anschließend wird alles ganz langsam im Kessel reduziert und konzentriert.  

Daraus ergibt sich eine cremige Köstlichkeit, die schön pflaumenfarbig aus dem Töpfchen strahlt, mit einer angenehmen Säure und sehr ausgeprägten Aromen von reifen, sehr frischen Früchten!

Köstlich auf medium gebratener Gänseleber oder Entenbrust, erstaunlich lecker auf Parmesan ... nur ein paar Tropfen. Aber auch zum Verfeinen von Joghurt oder Quark eine Gaumenfreude.

Das Glas ist nach dem Öffnen mindestens ein Jahr haltbar. Bitte NICHT im Kühlschrank aufbewahren!

Pro Jahr werden nicht mehr als 1800 Töpfchen "Lalie" hergestellt.

Zutaten

  • Lie von Banyuls-Essig* 70%
  • Zucker 30%

*Ohne Zusatz von Sulfit.

Banyuls-Essig von "La Guinelle"

Ganz besonders ist die alte, traditionelle Herstellung des Vinaigre de Banyuls, nach einer Methode die aus dem 16. Jahrhundert stammt: Nathalie Lefort von "La Guinelle" stellt ihren wunderbaren Essig in Barriquefässern und Glasballons unter freiem Himmel her. So reift er in den Barriquefässern unter der südfranzösischen Sonne, bis er dann in den Glasballons zur Ruhe kommt. So wird er auch bis zur Abfüllung gelagert.

La Guinelle

Ein unerwarteter Ort, wie vorherbestimmt, eine vage Idee - eine „Vinaigrerie“! So hat alles begonnen. Eine schwierige Herausforderung, denn das Handwerk der traditionellen Essigherstellung war schon lange zuvor verloren gegangen. Nathalie Lefort arbeitete schon lange in der Herstellung von Banyuls Wein und viele Kunden fragten nach einem guten Vinaigre de Banyuls, wie der von „früher".

Nicht eins, nicht zwei… sondern vier Barriquefässer ganz hinten im Grundstück, verborgen zwischen Rebstöcken und Olivenbäumen... Ein guter, ursprünglicher Banyuls - je besser der Wein, um so besser wird der Essig gelingen! Nach vierzehn Monaten Geduld werden schließlich die ersten Liter Essig gezogen. Nathalie wird sofort von großen pariser Küchenchefs unterstützt, nicht nur bei ihrer Einführung, sondern hauptsächlich wegen des hervorragenden Geschmacks ihres "Vinaigre de Banyuls".

Yves Camdeborde, Thierry Faucher, Thierry Breton, Christian Estchebest und André Leletty sind ihre ersten Kunden! Auch einige Jahre später hat sich daran nichts geändert. Immer noch herrscht die gleiche Strenge bei der Herstellung der Essige, die handwerklich bleibt und das ganze Jahr im Freien stattfindet.

Ihre allerersten Kunden sind ihr treu geblieben und etliche neue sind dazugekommen. Nathalie Lefort hat Ihr Herz an diese aussergewöhnlichen Köstlichkeiten verloren und produziert diesen einzigartigen Essig mit grösster Leidenschaft. Sie ist eine der wenigen, die mit der „Freiluft-Methode“, ohne Essigmutter arbeitet.

Hier erfahren Sie mehr über die Essigmanufaktur Vinaigre Artisanal La Guinelle

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Produkt.

(Bitte beachten Sie: Nur registrierte Nutzerinnen und Nutzer unseres Onlineshops können Bewertungen abgeben!)

VOR ORT EINKAUFEN?

Gartenstraße 3, 76676 Graben-Neudorf
Durch den Garten ganz nach hinten gehen!

ÖFFNUNGSZEITEN:
Mittwoch
14.00 - 18.30 Uhr
Donnerstag 9.00 - 12.30 u. 14.00 - 18.30 Uhr


Montag, Dienstag, Freitag und Samstag

nach vorheriger Vereinbarung und immer, wenn unser Schild auf der Straße steht.


Regionaler Lieferservice ab 0,- €DHL GoGreenPraesentservice

 

KEIN MINDESTBESTELLWERT!

Ab 49,- € Warenwert keine Versandkosten!*
Bis 49,- € Warenwert Versandkosten 5,90 €*
Mehr Infos zum Versand finden Sie hier.
*Bei Versand innerhalb Deutschlands
*Versand EU/Weltweit? >> Siehe hier!

WIR LIEFERN REGIONAL AUS!

Nutzen Sie den persönlichen Lieferservice!
AB 75,- € LIEFERUNG FREI HAUS*
Alle Infos finden Sie hier > Lieferservice
*in der Region ca.30km um Graben-Neudorf

Lieferdauer in der Regel 1 bis 4 Tage

SIE HABEN FRAGEN?

Wir beraten Sie gerne!
Telefonisch unter:

Tel. +49 (0)7255 9000861

Fax +49 (0)7255 9000865
info@laperladelgusto.de

Gartenstraße 3
76676 Graben-Neudorf

DE ÖKO 003
DE-ÖKO-003

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.